HSBC Daily Trading
 

 

Banger Blick über den großen Teich

Zuletzt hatten wir in Bezug auf den Dow Jones® auf die saisonalen Herausforderungen der 2. Junihälfte bzw. des 3. Quartals sowie auf eine historisch einmalige Indikatorenkonstellation hingewiesen (siehe „HSBC DailyTrading vom 10.Juni“). Zur Erinnerung: Der MACD ist binnen 15 Monaten von historisch niedrigen Niveaus bis in absolute Rekordhöhen vorgestoßen. Auf diesem extrem hohen Level hat der Trendfolger inzwischen ein Verkaufssignal generiert, welches durch den RSI bestätigt wird. Gleichzeitig steht mit dem Bruch des Aufwärtstrends seit März 2020 im Verlauf des Oszillators eine weitere negative Weichenstellung zu Buche. Da die amerikanischen Standardwerte seit Mitte Mai neue Rekordstände jenseits der Marke von 35.092 Punkten schuldig bleiben, besteht aktuell die Gefahr einer Distributionsphase. In diesem Kontext würde ein Abgleiten unter die Wochentiefs von Mai bei 33.500 Punkten für den Abschluss einer Topbildung sorgen (siehe Chart). Rein rechnerisch ergibt sich daraus ein Abschlagspotential von rund 1.500 Punkten, welches sehr gut mit den alten, horizontalen Hürden bei rund 32.000 Punkten harmoniert. In der Summe wird die Luft für den Dow Jones® saisonal, zyklisch und charttechnisch dünner.

 

Dow Jones Industrial Average (Weekly)

Chart Dow Jones Industrial Average
Quelle: Refinitiv, tradesignal²
 

5-Jahreschart Dow Jones Industrial Average

Chart Dow Jones Industrial Average
Quelle: Refinitiv, tradesignal²



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren



Wichtige Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

2)Transaktionskosten und Ihr Depotpreis (soweit diese anfallen) sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und wirken sich negativ auf die Wertentwicklung der Anlage aus.