HSBC Daily Trading
 

 

Das Beste aus zwei Welten!

Anhand von insgesamt sieben, mehrheitlich trendfolgenden Kriterien filtern wir regelmäßig die 160 deutschen Standardwerte aus DAX®, MDAX® und SDAX®. Bei dieser objektiven, quantitativen Auswertung erreicht die RWE-Aktie die Maximalpunktzahl und macht somit eine überzeugende Figur. Nach dieser Vorselektion möchten wir im zweiten Schritt die charttechnische Situation auf den Prüfstand stellen. Auf Monatsbasis deckt sich das alte Verlaufshoch vom Januar 2021 bei 38,65 EUR recht gut mit der 200-Monats-Linie (akt. bei 37,89 EUR). Diese Bastion hat sich zuletzt mehrfach als Unterstützung herauskristallisiert. Andererseits bildete das Papier in den letzten vier Monaten immer wieder wichtige Hochs zwischen 41,47 EUR und 41,83 EUR aus (siehe Chart). Deshalb würde ein neues Mehrjahreshoch oberhalb der genannten Hürden für ein prozyklisches Kaufsignal sorgen. Gleichzeitig signalisiert ein solcher Befreiungsschlag, dass der übergeordnete Aufwärtstrend seit 2015 wieder Fahrt aufnimmt. Das 2009er-Tief (44,01 EUR) – verstärkt durch ein Fibonacci-Level (44,42 EUR) – definiert im Erfolgsfall das nächste Anlaufziel. Unter dem Strich trifft derzeit eine überzeugende quantitative Auswertung auf eine vielversprechende charttechnische Ausgangslage.

RWE (Monthly)

Chart RWE
Quelle: Refinitiv, tradesignal² / 5-Jahreschart im Anhang
 

5-Jahreschart RWE

Chart RWE
Quelle: Refinitiv, tradesignal²



Sie möchten börsentäglich kostenlose Technische Analysen zu DAX®, ausgewählten Aktien, Währungen und Rohstoffen erhalten?


Kostenlos abonnieren



Wichtige Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Hansaallee 3
40549 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

2)Transaktionskosten und Ihr Depotpreis (Beispielrechnung in den Wichtigen Hinweisen) sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und wirken sich negativ auf die Wertentwicklung der Anlage aus. Lesen Sie bitte die Wichtigen Hinweise, einschließlich der Werbehinweise.